MaerzMusik

March 12, 2018 Home, video

Festivaltrailer

Der Festivaltrailer für MaerzMusik 2018  macht die Erosionen, die beim diesjährigen Thema Time wars angesprochen werden, abstrakt audiovisuell erfahrbar.
“…Die Hypothese von MaerzMusik 2018 ist, dass ein Krieg herrscht zwischen den Zeitlichkeiten. … Der systemische Zeit-Krieg des Turbo-Kapitalismus; die Ausbreitung nicht-menschlicher, digitaler Zeitregime; die langsame Gewalt der Umweltzerstörung; die Tempi und Zeitspannen der Medienpräsenz; der permanente Ausnahmezustand; die enteigneten Zeitlichkeiten der freiwilligen und erzwungenen Migration. …” Berno Odo Polzer, Künstlerischer Leiter, im Festivalflyer.

Video und Musik: u-matic und telematique, Visual: Djaheda Hosai, Konzept: Nafi Mirzaii