Pictoplasma

April 9, 2020 Home, Installation

Inter_Faces, Pictoplasma Festival, Berlin


Die immersive AV Installation Character Proxemics schafft eine Schnittstelle zur Kommunikation mit digitalen Wesen. Sie bietet Künstler*innen eine holografische Präsentationsplattform für animierte Figuren. Besucher*innen interagieren mit holografischen Charakteren, indem sie sich ihnen auf einem Laufsteg nähern. In Abhängigkeit von Nähe und Aktivität reagieren die Figuren mit Klang und Bewegung.
Massives Rauschen klärt die Fläche und schafft einen neuen offenen Raum für einen animierten Character.

u-matic und telematique : Visuals, künstlerische Konzeption, Programmierung der Installation
Teilnehmende Künstler*innen:
Elenor Kopka, Eran Hilleli, Julian Glander, Laurie Rowan, Peter Millard